„Hommage an Brahms“
Samstag, 26.11.2016
Konzerthaus Berlin
Werner-Otto-Saal

 

Marie-Lui­se Neu­necker
Horn
Fran­zis­ka Höl­scher
Vio­li­ne
Seve­rin von Eckard­stein
Kla­vier

 

G. Lige­ti Trio für Vio­li­ne, Horn und Kla­vier (Hom­mage an Johan­nes Brahms)

C. Schu­mann Drei Roman­zen op. 22 für Vio­li­ne und Kla­vier

S. Cor­bett “Cra­vings of the line” für Vio­li­ne, Horn und Kla­vier (Auf­trags­werk der Klang­brü­cken)

J. Brahms Trio Es-Dur op. 40 für Horn, Vio­li­ne und Kla­vier

9

8

7

6

5

4

3

2

1